KÄLTETECHNIK

Für Ihre Ansprüche geeignete Kältetechnik

PELLENC PERA ŒNOPROCESS entwickelt maßgeschneiderte Kühlverfahren, die Ihre Erwartungen erfüllen: Abkühlung des Leseguts oder Tresters, Verwaltung der Vergärungstemperaturen, Gebäudeklimatisierung etc.

KÄLTETECHNIK

Koaxiale Wellrohrtauscher, speziell für die Wärmebehandlung von:

• Lesegut
• feststoffhaltigem Most, fruchtfleischhaltigem Saft

Das Innenrohr ist spiralförmig: eine durchgehende Spiralform entstanden durch Verformung des Rohres. Dies führt zu erhöhten Turbulenzen und somit zur Erhöhung der Austauschkoeffizienten.
Die Verbindungen zwischen den Modulen erfolgen durch leicht abnehmbare Rohrbögen.
Die Wellrohre und Rohrbögen haben einen durchgehenden Querschnitt, ohne Engbereiche oder Toträume, sodass keine Ablagerungen entstehen können.

Behandlung von Most und anderen mit Verunreinigungen beladenen Flüssigkeiten. Einfache und methodische Konstruktion durch mehrgängigen Gegenstrom-Flüssigkeitskreislauf.

  • Mehr als 10.000 PHV in Betrieb
  • Zwei tiefgezogene, durchgängig verschweißte Bleche aus rostfreiem Stahl garantieren die Verwindungssteifigkeit der Wärmetauscherfläche und bilden einen durchgehenden Kanal.
  • Leicht zu reinigen
  • Mögliche Breiten von 370 bis 570 mm
  • Mögliche Längen von 800 bis 3.500 mm
  • Oberfläche von 0,6 bis 4,2 m²
  • Für jeden Tank (von 5 bis 500 hl) geeignete Oberfläche
  • Kontinuierliche Kontrolle der Gärtemperaturen
  • Keine Mostbewegung
  • Permanente Steuerung des Kältebedarfs Tank für Tank
  • Reduziertes Risiko einer Überhitzung
  • Garantierter Erhalt der gewünschten Temperatur
  • Erweiterbares und informatisierbares System
  • Steuerung über Touchscreen zur Überwachung in Echtzeit: die Temperaturen aller Tanks, ihre Sollwerte und der Betriebszustand der Wärmetauscher.
  • Die neue grafische Schnittsteller der Regelung entspricht den Erwartungen der Winzer: Zugriff auf die Temperaturvariationen der letzten 10 Tage oder, mit präziseren Daten, der letzten 24 Stunden
  • Export der Regelungsdaten zu einem Rechner, Einsicht und Steuerung über ein Informatiknetz oder das Internet
  • Für eine präzise und vollständige Kontrolle der Gärungskinetig

PELLENC PERA ŒNOPROCESS bietet schlüsselfertige Lösungen für den Prozess der Weinstein-Stabilisierung durch Kälte.

Die Module von PELLENC PERA ŒNOPROCESS für die Flash-Pasteurisierung gewährleisten die mikrobiologische Stabilität der Weine, indem sie die gesamte Bakterien- und Hefeflora zerstören.

Die Technologie der Flash-Pasteurisierung besteht aus mehreren Schritten:
Sofortiges Erhitzen des Weins auf 72 °C
• Halten der Temperatur auf 72 °C über 20 Sekunden
• Sofortiges Abkühlen auf die ursprüngliche Temperatur

Über 700 weltweit installierte Anlagen (von 5.000 bis 2.000.000 Frigorien)
Mit Scroll-Kompressor bis zu 250.000 Frigorien
Mit Schraubenkompressor von 250.000 bis 2.000.000 Frigorien

Skid für Enteisung mit Alkohol

Betriebsfertiger Kühlprozess

Klimatisierung des Weinlagers

Entdecken Sie auch
Flash-Entspannung
Passen Sie Ihre Weine den Kundenwünschen an.
Mehr Informationen
Smart Oak
Optimieren Sie den Ausbau Ihrer Weine mit Holzspänen.
Mehr Informationen
PERA-Automatik
Automatische Steuerung der Kellereiprozesse.
Mehr Informationen
Fachhändler Finden

Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten. Suchen Sie gleich jetzt Ihren Vertragshändler.


SUCHE