Selbstfahrender Baumschüttler
BUGGY 5000 S

Selbstfahrender Baumschüttler für eine effiziente, intensive,, schnelle und erstklassige Ernte

Der selbstfahrende Baumschüttler BUGGY 5000 S integriert das gesamte Knowhow von PELLENC in Bezug auf die Ernteverfahren im intensiven Obstanbau. Der Komfort und die Präzision seiner Steuerung ermöglichen qualitativ hochwertige Arbeit und gesteigerte Erträge. Dank der perfekt durchdachten Technologie seines Greifers kann schnell und rindenschonend gearbeitet werden, unabhängig von der Erntezeit wie auch dem Alter und der Größe der Bäume. Außerdem gewährleistet die Möglichkeit der Wahl der Schüttelsequenz das Abschütteln der Früchte auch bei Olivensorten, die für ihre schwierige Ernte bekannt sind.

Für das intensive Ernten, gibt es nichts gleichwertiges
  • Ernte von bis zu 99 % der Früchte, je nach Olivensorte, Schnitttyp und Reife
  • Ernteleistung: bis zu 1.200 Bäume pro Tag bei Oliven und 2.000 bei Obst
  • 3 Geschwindigkeitsstufen für unterschiedliche Geländebedingungen (Stein, Gras, Schlamm, starke Steillage usw.)
  • Tiefliegender Schwerpunkt für das Befahren von Gefällen (bis 60 %) und Querneigungen (bis 45 %).
  • Ernte von Oliven sowie auch Kirschen (für Konserven, kandierte Früchte), Mandeln, Nüssen, Orangen (für Saft), Pflaumen usw.
  • Geeignet für neue Plantagen sowie für jahrhundertealte Bäume.
Mit ihm, wird Ihr Verbrauch sinken
  • Motor PERKINS TIER IV mit 120 PS, der den Dieselverbrauch bis zu 30 % senkt
Präzise Steuerung
  • 1 Joystick für die flüssige, präzise Steuerung von Ausleger und Greifer
  • Integrierte Elektronik zur Vereinfachung des Manövrierens für unerfahrene und zur Verbesserung der Manövrierleistungen für erfahrene Fahrer
  • Schutz des Fahrers dank des Bauchgurts und der Schweißkonstruktion mit mehreren Rollbögen
Er achtet auf unseren Planeten
  • Schadstoffemissionen vermeidende Motorisierung, die den aktuellsten europäischen Umweltvorschriften entspricht
  • Schont nachhaltig Ihre Bäume
  • Ideale Gewichtsverteilung und große Reifen für bodenschonendes Arbeiten

5000S

Dank des Teleskopauslegers fährt der BUGGY 5000 nicht über die auf dem Boden oder in den Netzen liegenden Früchte.

Mit seinem tiefliegender Schwerpunkt, zwei feststehenden Vorderrädern (414 oder 421) und einem frei schwenkbaren Hinterrad ist der Buggy intuitiv zu fahren und seine Reaktionen sind gut antizipierbar. Er kann auf Gefällen von bis zu 60% und einer Querneigung von 45% eingesetzt werden.

Seine beiden Joysticks dienen zur Steuerung der Fahrt und zum Arbeiten. Er ist mit einer Sonnenblende und Schallschutzfenstern sowie mit Überrollbügeln zum Schutz des Fahrers ausgestattet. Die Klimaanlage ist als Option erhältlich.

 

 

 

Option

 BUGGY MAXI 5000
Länge (m)6.80
Breite (m)2,48
Höhe (m)2,20
Gewicht (kg)5.500
Motor Tier 4Tier 4 Perkins 4 Zylinder Turbo – 126 PS bei 2.200 min-1
Kraftstofftankvolumen (L)120
Ad Blue-Tank – L20
Hydrauliköltankvolumen - (L)70
GetriebeHydrostatikgetriebe mit 480 bar – 2 unabhängige Antriebsräder vorne
Fahrgeschwindigkeit0 bis 15 km/h, stufenlos
FahrmodiSchnecke – Schildkröte – Hase
NachtausrüstungArbeitsscheinwerfer
BordcomputerEinstellung der Backen-Klemmkraft, 3 Schüttelbetriebsarten, Baumzähler (Tages-, Saison- und Gesamtzähler), Selbstdiagnose etc.
KabinenkomfortHeizung
KabinenkomfortBeinschutzschürze
Klimaanlage und aufklappbares Fenster
AnzugsmomentDynamisch mit einstellbarer Intensität
SchüttelfrequenzEinstellbar von 0 bis 31 Hz
Stützausleger des GreifersTeleskopausleger – Hub 1,10 m
Arbeitshöhe (m)0 bis 2,50
Seitliche Neigungsverstellung des Greifers+/- 40° – Bedienung in der Kabine
Schutzbeläge und SchutzlappenGroße Auswahl beim Kauf (für junge oder empfindliche Bäume)
HinterradLeitrad mit mechanischer Arretierung in Fahrtrichtung
Teilesatz für empfindliche Stämme (Option)Steuerung der (mechanischen oder hydraulischen) Klemmkraft des Greifers
Greiferlüfter (Option)Ständige Kühlung der Schutzbeläge

 

Lüfter

Zur ständigen Kühlung der Schutzbeläge des Greifers, die sich bei intensiver Verwendung erhitzen.

Schutzlappen

4 verschiedene Gummischutzlappen :
- 4 mm: junge Bäume
- 6 mm: junge Bäume
- 10 mm: Ausgewachsene Bäume
- 15 mm: Dicke ausgewachsene Bäume

Weiche Schutzbeläge für empfindliche Bäume
Harte Schutzbeläge
Greifer CB 50

Durchmesser: max. 60 cm

Greifer CB 80

Durchmesser: max. 80 cm

Set für empfindliche Stämme

Schützt die junge Baumrinde durch die automatische Anpassung der Klemmkraft des Greifers.

„Die Auswahl verschiedener Schüttelsequenzen garantiert uns ein praktisch vollständiges Abschütteln der Oliven, selbst bei den schwer zu erntenden Sorten (Picholine, Aglandau) oder bei der Frühernte. Durch die vielen erhältlichen Beläge und Schutzlappen können wir schnell und rindenschonend arbeiten, unabhängig von Erntezeit bzw. Alter und Größe der Bäume. Durch die verkürzte Erntezeit können wir unsere Dienste jetzt auch auf Nachbarplantagen anbieten.“

Gilles BRUN
Le Moulin du Calanquet, Saint-Rémy-De-Provence, Bouches-du-Rhône, Frankreich
Entdecken Sie auch
Baumschüttler FB80 für Traktor
Der Baumschüttler für eine effiziente und wirtschaftliche Olivenernte.
Mehr Informationen
Ernteplanensystem EXPAND R5090
Die automatisch ausrollbare Plane für eine schnellere Ernte und hohe Qualität.
Mehr Informationen
Olivion-Rüttelkamm
Der Rüttelkamm für eine schnellere Olivenernte.
Mehr Informationen
Gezogene Erntemaschine OLIVES‘LINE
Die gezogene Erntemaschine für eine schnellere und effizientere Olivenernte.
Mehr Informationen
Fachhändler Finden

Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten. Suchen Sie gleich jetzt Ihren Vertragshändler.


SUCHE